Die Christlich Demokratische Union - Ortsverband Hildfeld

Meinolf Ittermann als Direktkandidat nominiert.


Neben den üblichen Regularien wurden in der Generalversammlung des CDU-Ortsverbandes Hildfeld die Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai nominiert. Als Direktkandidat für den Wahlbezirk Hildfeld/Heidedorf wurde das amtierende Ratsmitglied Meinolf Ittermann nominiert. Persönliche Vertreterin hierfür wurde Elisabeth Sauerwald, die sich auch wieder als Ortsvorsteherin zur Verfügung stellt.
Reservelistenkandidat wurde Rüdiger Schulte, pers. Vertreter hierfür Edelbert Ittermann.
Die Versammlung sprach sich für Werner Eickler als Bürgermeisterkandidat der CDU-Winterberg aus, der über aktuelle Themen wie Oversum, Bahnhof usw. ausführlich informierte.
Der Vorsitzende Meinolf Ittermann betonte er wolle sich auch zukünftig für die Belange aller Hildfelder Bürgerinnen und Bürger einsetzen.
Schwerpunkte hierbei sind nach der Auflösung des Verkehrsvereins Hildfeld der Erhalt und die Pflege der örtlichen Infrastruktur, die Unterstützung aller Vereine und Gruppen und Unterstützung der Anschaffung des neuen Feuerwehrfahrzeuges 2019 der Löschgruppe Hildfeld.

Steckbrief Meinolf Ittermann

Meinolf Ittermann
Zur Lücke 14

59955 Winterberg-Hildfeld
Telefon: 02985/70915


Email: mittermannbaeckerei-iskende

Jahrgang: 1969
Verheiratet, Zwei Kinder

 

Meinolf Ittermann

Meinolf Ittermann


Bildung: Fachoberschule, Gesellenprüfung, Meisterprüfung,
Betriebswirt des Handwerks
Arbeit: Geschäftsführer bei der Bäckerei Isken
Hobbys: Lesen
Vereine: Heimat- und Förderverein Hildfeld (2. Vorsitzender),
Schützenverein,
Sportverein,
SGV,
Mitglied im Musik- und Gesangsverein
Politik: In der Christlich Demokratischen Union seit 1989,
Im Vorstand des CDU Stadtverbandes Winterberg,
Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Hildfeld,
Im Rat der Stadt Winterberg,
Mitglied der Jagdgenossenschaft Hildfeld,
Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss,
Stellv. Miglied im Bau- und Planungsausschuss




 

Steckbrief Elisabeth Sauerwald

Ortsvorstherin

Elisabeth Sauerwald
Zum Pölz 15

59955 Winterberg-Hildfeld
Telefon: 02985/521
Mobil: 0178 2844774
Geburtstag: 01. September 1953
verwitwet
Zwei Kinder
Elisabeth Sauerwald

Elisabeth Sauerwald


Bildung: Volksschule, Gymnasium, Abitur 1972, Studium an der Pädagogischen Hochschule Dortmund von 1972-1975, Referendarin am Bezirksseminar Arnsberg 1976-1977
Arbeit: Lehrerin
Hobbys: Lesen. Malen, Kochen, Kunstgeschichte
Vereine: Heimat- und Förderverein (Vorstand), Frauengemeinschaft Hildfeld, Hudegenossenschaft, Kulturforum Winterberg, SGV
Politik: Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) seit 1972,
In der Christlich Demokratischen Union seit 1984, Im Vorstand der Frauenunion,
Im Vorstand des CDU Ortsverbandes Hildfeld,
Ortsvorsteherin von Winterberg-Hildfeld

Die Christlich Demokratische Union - Ortsverband Hildfeld

Vorsitzender und
Pressewart:
Meinolf Ittermann
Zur Lücke 14
59955 Hildfeld
  Stv. Kassierer:  
Stv. Vorsitzender: Elisabeth Sauerwald
Zum Pölz 15
59955 Hildfeld
  Beisitzer: Gerhard Padberg
Zum Grund 17
59955 Hildfeld
Schriftführer: Rüdiger Schulte

59955 Hildfeld
     
Stv. Schriftführer
und EDV Beauftragter
Markus Sauerwald
Hildfelder Str. 35
59955 Hildfeld
    Erwin Sauerwald
Zur Schweimecke 21
59955 Hildfeld
Kassierer: Edelbert Ittermann
Hildfelder Str. 27
59955 Hildfeld
    Elisabeth Sauerwald
Zum Pölz 15
59955 Hildfeld

 

Aktualisierung: 20.02.2017 - 19:12 / Redakteur: Webmaster www.hildfeld.de
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen